Buchvorstellung Timo Büchner: „Der Begriff Heimat in rechter Musik“

Wann:
13. März 2020 um 19:30
2020-03-13T19:30:00+01:00
2020-03-13T19:45:00+01:00
Wo:
Buchhandlung Moritz und Lux
Gänsmarkt 3
97980 Bad Mergentheim
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

Timo Büchner: „Der Begriff Heimat in rechter Musik“

Der Kampf um die Deutungshoheit des Heimatbegriffs wird nicht nur auf der Straße, im Netz und in den Parlamenten geführt – sondern auch in der Musik. Der Einblick in verschiedene Spektren der rechten Musik zeigt: Die vermeintlich unpolitische Deutschrock-Band „Frei.Wild“, die neurechten Rapper „Komplott“ und „Chris Ares“ sowie der neonazistische Liedermacher „Frank Rennicke“ verbreiten ein völkisches Heimatverständnis, das für eine vielfältige Gesellschaft brandgefährlich ist.

Eintritt frei, Anmeldung: 07931/51088